Mitsingen

Konzertchor

Wann und wo finden die Proben statt?

Die Chorproben des Konzertchors finden immer mittwochs von 19 bis 21.20 Uhr im Ernst-Toch-Saal der Musikschule Mannheim (E4, 14) statt. In den Schulferien gibt es keine Proben. Wer mitsingen möchte, meldet sich am besten bei unserer Chorleiterin Juliane Santa: juliane.santa@mannheim.de.

Was passiert nach der Probe?

Nach der Probe treffen sich alle Chormitglieder, die Lust haben, in der Pizzeria „Salerno“ in G5, 1. Alle Chormitglieder sind herzlich willkommen – ein Chor, der sich gut versteht, singt besser!

Welche Pflichten haben Chormitglieder?

  • Wer bei den Konzerten mit dem Chor auf der Bühne stehen will, muss regelmäßig und pünktlich zu den Proben und zur Stimmbildung kommen und das einzustudierende Programm auch zu Hause nacharbeiten und vertiefen.
  • Wer nicht oder erst später zur Probe kommen kann, meldet sich bitte telefonisch oder per E-Mail bei Juliane ab.
  • Alle Chormitglieder sollten bereit sein, beim Auf- und Abbau von Podesten vor und nach Konzerten, beim Verteilen von Flyern und Plakaten und ggf. beim Kartenverkauf helfen.
  • Informationen über Phrasierung, Dynamik und Aussprache bitte mit Bleistift (nicht mit Kuli!) in den Noten vermerken.
  • Private Gespräche bitte auf die Pausen verschieben; in der Probe stören sie andere Chormitglieder und die eigene Konzentration.
  • Nach Abschluss eines Projekts und/oder bei Austritt aus dem Chor sind geliehene Noten zurückzugeben.

Was kostet es, im Konzertchor mitzusingen?

Für die Chormitglieder ist die Teilnahme an Proben und Konzerten kostenlos.

 

Die Chorarbeit wird von der Städtischen Musikschule Mannheim organisiert und von der Stadt Mannheim finanziert. Dies umfasst unter anderem:

  • Räume für Proben und Konzerte
  • Chorleitung und Klavierbegleitung für Konzerte, Proben und Stimmbildung
  • Programmplanung und Programmgestaltung
  • Konzertorganisation
  • Plakat- und Programmdrucke
  • Publikation der Konzerte
  • Chornoten (als Leihgabe oder zu kaufen)
  • Podeste, Beleuchtung, Instrumente etc. und Transportfahrzeug
  • Informationen zum Projekt (Rundschreiben etc.)

Da die Konzerteinnahmen die Kosten des Chors nicht decken, wünschen wir uns, dass alle Chormitglieder, denen das möglich ist, eine Spende in die Chorkasse geben. Das sichert das musikalische Niveau und schafft uns einen Planungsspielraum. Ihr bekommt selbstverständlich eine Spendenbescheinigung!

Spenden bitte auf folgendes Konto überweisen:

Empfänger: Stadt Mannheim – Musikschule

Bankverbindung: Sparkasse Rhein Neckar Nord, IBAN DE63670505050030201370, BIC MANSDE66

Verwendungszweck: SPBI27910809 – Konzertchor – Spendenbescheinigung!

 

Zusätzlich geht bei den Chorproben ein Sammelkörbchen herum. Für Spenden ins Sammelkörbchen gibt es keine Spendenbescheinigung.

Sponsoren/Spenderinnen und Spender

Der Chor sucht weiterhin Sponsoren/Spender(innen) und bittet alle Chormitglieder um Unterstützung bei der Suche. Da Sponsoren und Spender fast ausschließlich über persönliche Kontakte zu finden sind, bitten wir euch, uns aus dem beruflichen und/oder privaten Umfeld Namen, Firmen etc. zu nennen, an die wir uns gezielt wenden können, oder denen wir diesbezügliche Schreiben persönlich auszuhändigen lassen können.

Welche Kleiderordnung gilt für Konzerte?

  • Frauen tragen bei Konzerten schwarze Kleidung (kniebedeckt bis langer Rock oder Hosen – keine Jeans!), schwarze Strümpfe, schwarze Schuhe und ein rotes Accessoire oder rote Schuhe.
  • Männer tragen einen schwarzen oder dunklen Anzug, ein weißes Hemd, schwarze Schuhe, schwarze Strümpfe, schwarze Fliege und ein rotes Accessoire oder ein rote Fliege.
  • Noten bitte in eine schwarze Notenmappe einschlagen.